Angebote zu "Brut" (24 Treffer)

Kategorien

Shops

Torreblanca Cava - 1,5 L. Magnum Brut Nature Se...
Highlight
21,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Einer der besten Werte, die man sich überhaupt beim Cava wünschen kann. 15 Monate auf der Hefe gereift, superfeine Perle, saftig und fruchtig, dabei erfreulich trocken. Das ist einfach unvergleichlich gut in dieser Preisklasse! Ein exzellenter Aperitif. In Barcelona isst man aber auch gerne einmal Meeresfrüchte dazu.... Hmmh!

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Riesling Sekt Brut - 2016 - Wilhelmshof
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Aus der Lage Siebeldinger Königsgarten stammt dieser Pfälzer Riesling Sekt vom Sektspezialisten Wilhelmshof. Der als Brut ausgewiesene Sekt wurde mit Hilfe der traditionellen Flaschengärung mindestens 15 Monate auf der Hefe ausgebaut – ein aufwändiges und langwieriges Verfahren, das nur hochwertigen Schaumweinen zu Teil wird. Dieser Riesling Sekt eignet sich hervorragend als universell einsetzbarer Speisebegleiter. Durch seinen frischen Charakter und die schönen Fruchtanklänge eignet er sich besonders für die asiatische Küche. Aber auch im Rahmen eines Sektempfangs wird der Wilhelmshof Riesling Sekt Brut überzeugen. Gereicht mit Melone und rohem Schinken ein wahrer Genuss aus deutschen Landen. Der Sekt erhielt 2018 im Rahmen der DLG Bundesweinprämierung die Auszeichnung Gold Extra. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Die feinen Perlen des Wilhelmshof Riesling Sekt funkeln in leuchtendem Gold aus dem Glas. An der Nase zeigen sich vor allem Fruchtaromen von Pfirsichen, Quitten und Zitrusfrüchten. Aber auch eine rauchig-kräuterige Note ist präsent und verleiht dem Sekt eine schöne Vielschichtigkeit. Im Mund zeigt der Wein alle Qualitäten eines hochwertigen Riesling Sekt: Knackige Säure, eine klare Mineralität und eine sauberer, wunderbar frischer Abgang. Was Kritiker zu dem Wein sagen Gold DLG Landesweinprämierung 2018 / Gold Extra DLG Bundesweinprämierung 2018

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Torreblanca Cava Gran Reserva Brut Nature Trocken
Angebot
27,90 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das Aushängeschild in der Cava-Reihe der Bodegas Torreblanca eine Gran Reserva, über 30 Monate auf der Hefe gereift und Brut Nature, das bedeutet viel Finesse und Eleganz. Die familiengeführte Kellerei zeigt sich seit Jahren höchst zuverlässig und überzeugt mit hoher Qualität. Im Glas zeigt er eine brillante strohgelbe Farbe mit feinen, langsam aufsteigenden Perlen. Seine intensiven Aromen, getrockneter und hellfleischiger Früchte harmonieren wunderbar mit aromatischen Kräutern und Gebäcknoten. Im Mund entfaltet er seine Eleganz und Cremigkeit, die von einer ausgewogenen Weinsäure untermalt ist. Mit langem Finale. Wunderschön eleganter Cava, der ausgezeichnet zu Pasteten und Confits passt!

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Torreblanca Cava Reserva Brut Nature 2011 2011 ...
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Prunkstück aus der seit vielen Jahren mit Zuverlässigkeit glänzenden Bodegas Viña Torreblanca kommt nun mit leichter Veränderung: Aus Extra Brut ist eine Brut Nature Reserva geworden, wodurch er an Eleganz und Feinheit noch gewonnen hat. Im Glas zeigt er eine brillante strohgelbe Farbe mit feinen, langsam aufsteigenden Perlen. Seine intensiven Aromen reifer, heller Früchte, harmonieren wunderbar mit den frischen, fein-herben Noten von Zitrusfrüchten. Im Mund entfaltet er seine Eleganz und Cremigkeit, die von einer ausgewogenen Weinsäure untermalt ist. Besonders elegant zeigt sich der Nachhall, hier merkt an den hohen Anteil von Chardonnay, der diesen Spitzen-Cava prägt.

Anbieter: vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Torreblanca Cava Brut Nature Sehr Trocken
Empfehlung
11,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Einer der besten Werte, die man sich überhaupt beim Cava wünschen kann. 15 Monate auf der Hefe gereift, superfeine Perle, saftig und fruchtig, dabei erfreulich trocken. Das ist einfach unvergleichlich gut in dieser Preisklasse! Ein exzellenter Aperitif. In Barcelona isst man aber auch gerne einmal Meeresfrüchte dazu... Hmmh!

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Mascaró Cava »Nigrum« Brut  0.75L 12% Vol. Troc...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Cuvée aus Parellada (60%), Macabeo (30%) und Xarel-lo(10%), die vor allem mit ihrer großen Ausgewogenheit trumpfen kann. Feine Nase mit gelben Früchten und etwas grünem Apfel. Sehr sauber am Gaumen mit eleganten Perlen. Gibt sich etwas milder als der Brut Nature aus demselben Haus und ist ideal geeignet, wenn ein Cava für einen Empfang, eine Vernissage oder ein anderer Anlass benötigt wird, bei denen es kein Essen gibt.

Anbieter: vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Torreblanca Cava Rose Brut Trocken
Unser Tipp
10,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Dieser Cava beeindruckt durch ein intensives Rosé im Glas. Seine fruchtig frischen Aromen, erinnern an rotes Steinobst. Sein feines Perlen, die geschmackvolle, leicht betörende, intensive Frucht machen ihn zum perfekten Auftakt für einen sinnlichen Abend.

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Charles Heidsieck Brut Réserve Champagner in de...
109,95 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Charles Heidsieck Brut Réserve ist eine traumhafte Komposition des erfahrenen Kellerchefs Cyril Brun des Champagnerhauses Charles Hiedsieck. Außergewöhnlich ist, dass der Brut - im Grunde der Einstiegs-Champagner des Hauses - aus 60 Crus assembliert wird. Noch außergewöhnlicher: Der extrem hohe Anteil von 40 Prozent Reserve-Weinen, deren ältester über zehn Jahre Kellerruhe auf dem Buckel hat. Der Grundwein besteht dabei aus gleichgroßen Anteilen der drei in der Champagne zugelassenen Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Der Reservewein ist wiederrum eine Cuvée aus 50% Pinot Noir und 50% Chardonnay. Das Genusserlebnis dieses Réserve Champagners beginnt bereits beim Einschenken ins Glas. Hier präsentiert er sich mit einem tiefen und leuchtenden goldgelb sowie feiner Mousseux in der die feinen Perlen anhaltend und munter tanzen. Das Bukett des Charles Heidsieck Brut Réserve ist hocharomatisch, kräftig und ungewöhnlich reintönig. Der 40%ige Reservewein-Anteil gibt ihm eine unglaubliche Komplexität mit Aromen von frisch geröstetem Kaffee, die von Nuancen gelber Früchte wie Zitrone und Grapefruit unterlegt werden. Hinzu kommen angenehme Röstaromen sowie ein Hauch von Vanille und sogar Anklänge von Nougat. Sein unnachahmlicher Stil macht ihn sehr vollmundig und durch seine geschmeidige Textur einfach unverwechselbar. Am Gaumen dominieren fruchtige Nuancen von Mango, Limette und Apfel. Im Nachhall, der von überzeugender Länge ist, komplettiert eine salzige Mineralik den exklusiven Trinkgenuss.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Segura Viudas Cava Rosé Brut Trocken
Top-Produkt
9,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Mit größter Sorgfalt werden die Trauben per Hand gelesen und weiterverarbeitet. Und so ist diese herrliche Cuvée aus Trepat und Garnacha entstanden, in der Frische, Frucht, Arona und Finesse vereint sind. Verführung in kräftigen Rosa-Rot, glänzend mit feinen, sehr lebendigen Perlen. Langanhaltend und weit schlagen die fruchtigen Aromen einen breiten Bogen. Ein sehr anmutiger, frisch-fruchtiger Cava. Zeigt seine Größe nicht nur als Aperitiv, sondern harmoniert auch fantastisch zu Lachs oder gegrilltem Tunfischsteak.

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Charles Heidsieck Brut Réserve Champagner in de...
279,00 € *
zzgl. 6,95 € Versand

Charles Heidsieck Brut Réserve ist eine traumhafte Komposition des erfahrenen Kellerchefs Cyril Brun des Champagnerhauses Charles Hiedsieck. Außergewöhnlich ist, dass der Brut - im Grunde der Einstiegs-Champagner des Hauses - aus 60 Crus assembliert wird. Noch außergewöhnlicher: Der extrem hohe Anteil von 40 Prozent Reserve-Weinen, deren ältester über zehn Jahre Kellerruhe auf dem Buckel hat. Der Grundwein besteht dabei aus gleichgroßen Anteilen der drei in der Champagne zugelassenen Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Der Reservewein ist wiederrum eine Cuvée aus 50% Pinot Noir und 50% Chardonnay. Das Genusserlebnis dieses Réserve Champagners beginnt bereits beim Einschenken ins Glas. Hier präsentiert er sich mit einem tiefen und leuchtenden goldgelb sowie feiner Mousseux in der die feinen Perlen anhaltend und munter tanzen. Das Bukett des Charles Heidsieck Brut Réserve ist hocharomatisch, kräftig und ungewöhnlich reintönig. Der 40%ige Reservewein-Anteil gibt ihm eine unglaubliche Komplexität mit Aromen von frisch geröstetem Kaffee, die von Nuancen gelber Früchte wie Zitrone und Grapefruit unterlegt werden. Hinzu kommen angenehme Röstaromen sowie ein Hauch von Vanille und sogar Anklänge von Nougat. Sein unnachahmlicher Stil macht ihn sehr vollmundig und durch seine geschmeidige Textur einfach unverwechselbar. Am Gaumen dominieren fruchtige Nuancen von Mango, Limette und Apfel. Im Nachhall, der von überzeugender Länge ist, komplettiert eine salzige Mineralik den exklusiven Trinkgenuss.

Anbieter: Ludwig von Kapff
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Torreblanca Cava Reserva Brut Nature 2011 2011 ...
Beliebt
14,95 € *
zzgl. 0,99 € Versand

Das Prunkstück aus der seit vielen Jahren mit Zuverlässigkeit glänzenden Bodegas Viña Torreblanca kommt nun mit leichter Veränderung: Aus Extra Brut ist eine Brut Nature Reserva geworden, wodurch er an Eleganz und Feinheit noch gewonnen hat. Im Glas zeigt er eine brillante strohgelbe Farbe mit feinen, langsam aufsteigenden Perlen. Seine intensiven Aromen reifer, heller Früchte, harmonieren wunderbar mit den frischen, fein-herben Noten von Zitrusfrüchten. Im Mund entfaltet er seine Eleganz und Cremigkeit, die von einer ausgewogenen Weinsäure untermalt ist. Besonders elegant zeigt sich der Nachhall, hier merkt an den hohen Anteil von Chardonnay, der diesen Spitzen-Cava prägt.

Anbieter: Vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Charles Heidsieck Brut Réserve
27,50 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Charles Heidsieck Brut Réserve ist eine traumhafte Komposition des erfahrenen Kellerchefs Cyril Brun des Champagnerhauses Charles Hiedsieck. Außergewöhnlich ist, dass die Trauben für diesen Brut - im Grunde der Einstiegs-Champagner des Hauses - aus genau 60 Crus stammen. Noch außergewöhnlicher: der extrem hohe Anteil von 40 Prozent Reserve-Weinen, deren ältester über zehn Jahre Kellerruhe auf dem Buckel hat. Der Grundwein besteht dabei aus gleichgroßen Anteilen der drei in der Champagne zugelassenen Rebsorten Pinot Noir, Chardonnay und Pinot Meunier. Der Reservewein ist wiederrum eine Cuvée aus 50% Pinot Noir und 50% Chardonnay. Das Genusserlebnis dieses Réserve Champagners beginnt bereits beim Einschenken ins Glas. Hier präsentiert er sich mit einem tiefen und leuchtenden Goldgelb sowie feiner Mousseux, in der die feinen Perlen anhaltend und munter tanzen. Das Bukett des Charles Heidsieck Brut Réserve ist hocharomatisch, kräftig und ungewöhnlich reintönig. Der 40%ige Reserve-Wein-Anteil gibt ihm eine unglaubliche Komplexität mit Aromen von frisch geröstetem Kaffee, die von Nuancen gelber Früchte wie Zitrone und Grapefruit unterlegt werden. Hinzu kommen angenehme Röstaromen sowie ein Hauch von Vanille und sogar Anklänge von Nougat. Sein unnachahmlicher Stil macht ihn sehr vollmundig und durch seine geschmeidige Textur einfach unverwechselbar. Am Gaumen dominieren fruchtige Nuancen von Mango, Limette und Apfel. Im Nachhall, der von überzeugender Länge ist, komplettiert eine salzige Mineralik den exklusiven Trinkgenuss dieses feinen Schaumweins.

Anbieter: Club of Wine
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Rosé Sekt Brut - 2016 - Reichsrat von Buhl
18,90 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Sekt Die Schaumweine aus dem Hause von Buhl haben sich in kürzester Zeit einen exzellenten Ruf erworben. Dieser Rosé-Sekt ist mit ein Grund für diesen Erfolg. Für diesen Rosé kamen ausschließlich Spätburgunder Trauben zum Einsatz, die auf Buntsandstein-, Löss- und Kalkstein-Böden zur Reife gelangten. Der Grundwein wurde dann im Edelstahl und in großen Holzfässern vinifiziert. Dabei sorgten die alten Doppelstück-Fässer für etwas mehr Struktur, ohne den Rosé aromatisch zu beeinflussen. Wie auch in der Champagne üblich, wurde der Wein dann mittels einer zweiten Gärung in der Flasche traditionell vinifiziert und dort für 20 Monate auf der Hefe belassen. Dadurch erhält er seine feine Hefenote und eine Kohlensäure, die im Glas wie die auf einen Bindfaden gezogenen Perlen nach oben steigen. Der Vergleich mit einem hochwertigen Rosé-Champagner drängt sich zwangsläufig auf. In Sachen Preis-Genuss-Verhältnis hält der von Buhl Rosé Sekt Brut mehr als stand. Wie der Sekt schmeckt: harmonisch & mild Strahlendes Lachs-Rosé und eine feine Perlage im Glas. Der rotbeerig geprägte Duft erinnert an Himbeeren, Erdbeeren, Hagebutten und etwas Pfirsich. Begleitet durch einen aromatischen Eindruck von warmem Hefegebäck. Im Mund feinperlig, cremig und sehr fruchtbetont. Im Abgang durch die gute Struktur lange nachwirkend. Was Kritiker zu dem Sekt sagen 93 Punkte von Falstaff „Feine Hefenoten kündigen Geschmeidigkeit an. Hagebutte und getrocknete Orangenschale geben den aromatischen Ton an. Der schlanke Körper besticht mit Reinheit, Konzentration und Trockenheit. Wunderbare Substanz und Frische beleben den Abgang“. 91 Punkte vom Wine Advocate „Der 2016 von Buhl Rosé Brut verbrachte 20 Monate auf der zweiten Hefe und zeigt eine zwiebelrosa Farbe. Die Nase öffnet sich mit einem sehr zarten und eleganten, aber intensiven Bouquet aus roten Beeren sowie Brioche- und Toastaromen. Mittlerer Körper. Dies ist ein intensiver und aromatischer, ausgewogener und sehr charmanter sowie weiniger Rosé Brut mit einem klaren, frischen und präzisen A

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Riesling Sekt Brut - 2016 - Wilhelmshof
12,50 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Aus der Lage Siebeldinger Königsgarten stammt dieser Pfälzer Riesling Sekt vom Sektspezialisten Wilhelmshof. Der als Brut ausgewiesene Sekt wurde mit Hilfe der traditionellen Flaschengärung mindestens 15 Monate auf der Hefe ausgebaut – ein aufwändiges und langwieriges Verfahren, das nur hochwertigen Schaumweinen zu Teil wird. Dieser Riesling Sekt eignet sich hervorragend als universell einsetzbarer Speisebegleiter. Durch seinen frischen Charakter und die schönen Fruchtanklänge eignet er sich besonders für die asiatische Küche. Aber auch im Rahmen eines Sektempfangs wird der Wilhelmshof Riesling Sekt Brut überzeugen. Gereicht mit Melone und rohem Schinken ein wahrer Genuss aus deutschen Landen. Der Sekt erhielt 2018 im Rahmen der DLG Bundesweinprämierung die Auszeichnung Gold Extra. Wie der Wein schmeckt: fruchtig & frisch Die feinen Perlen des Wilhelmshof Riesling Sekt funkeln in leuchtendem Gold aus dem Glas. An der Nase zeigen sich vor allem Fruchtaromen von Pfirsichen, Quitten und Zitrusfrüchten. Aber auch eine rauchig-kräuterige Note ist präsent und verleiht dem Sekt eine schöne Vielschichtigkeit. Im Mund zeigt der Wein alle Qualitäten eines hochwertigen Riesling Sekt: Knackige Säure, eine klare Mineralität und eine sauberer, wunderbar frischer Abgang. Was Kritiker zu dem Wein sagen Gold DLG Landesweinprämierung 2018 / Gold Extra DLG Bundesweinprämierung 2018

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot
Jané Ventura Cava »Reserva de la Música« - 1,5 ...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Cava Brut Reserva aus dem Hause Jané Ventura spiegelt die Vielfältigkeit und Qualität der Schaumweinerzeugnisse in seiner Feinheit, Eleganz, Frische und Ausgewogenheit wider. Mit seinem brillanten Strohgelb und den feinen Perlen seines Mousseux überzeugt er bereits im Glas. Am Gaumen entfalten sich reine Aromen frischer heller Früchte, wie Apfel und Grapefruit, sowie florale Noten von weißen Blüten, gepaart mit Anis und Wiesenkräutern. Frisch und lebendig mit einem lang anhaltenden Nachhall. Es gibt immer einen Grund, das Leben zu feiern.

Anbieter: vinos
Stand: 13.07.2020
Zum Angebot